Ich bin Thomas Oberstaller, Jahrgang 1960,

ThomasKreta 2ß11ein kreativer Krebs/Stier Mann,

getrieben von meiner Sehnsucht durchschreite ich mein Leben. Die Stationen, die meinen Lebensweg besonders prägen/ mich besonders beschäftigen, sind SYNTHESeIS LOVE, mein Schmuck, die Berge / das Klettern und die Pilze.

Ab ca. 1988 habe ich über eine Zeitraum von ca 20 Jahren Schmuck hergestellt und auf Kunsthandwerker- und Flohmärkten verkauft. Ein Teil meiner Homepage zeigt Bilder der in dieser Zeit entstandenen Schmuckstücke. Inzwischen habe ich meine Schmuckwerkstatt geschlossen, nach 20 Jahren will ich Platz für Neues machen, mal sehen, was mir als nächstes in den Fingern juckt.

Ein anderer Bereich in dem ich meine Kreativität auslebe, ist das Kochen und Backen. Meine Torten sind gerühmt und “berüchtigt”. Wenn ich zu einem Geburtstag eine Torte mitbringe, so ist eines sicher: Da wird dann jeder satt! Die größten Exemplare beinhalteten bis zu 6 Liter Schlagsahne, wobei Stabilisatoren in meinen Torten nichts zu suchen haben. Fliegenpilz 1 k

Nach einer längeren Pause klettere ich wieder regelmäßig. Früher “gab” es das nur Draussen, jetzt nutze ich mehr die neuen Möglichkeiten in der Halle. Am Klettern reizt mich das intensive Bewegungsgefühl, und die stete Beschäftigung mit meinen Grenzen.  

In meiner Freizeit streune ich liebend gerne durch Wälder und Berge, besonders in der Pilzsaison (also so von April bis Oktober), wenn die Sonne scheint, bei reichlich Schnee mit Schneeschuhen, oder wenn ich nur einfach mal in die “Wildnis” muss.

 

 

Einige “Ansichten” meines Lebens

La Palma
Bei der "Pilzjagd"
Koh Samui
Überfahrt nach Graciosa
In den Bergen von La Palma
Im Tofanapfeiler
Predigtstuhl Westkante September 2012 6
Graciosa im Morgendunst
22.03.09. Heimgarten m. Mathias 9